BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


1. September 2007

Erfrischungsgetränke selbst gemacht

Kategorie: Lebensmittel

Viele Wildpflanzen sind im Garten ungern gesehen, darunter Giersch, Löwenzahn oder Taubnessel. Mit ihnen kann man jedoch wohlschmeckende Erfrischungsgetränke mixen. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) empfiehlt, Limonade aus frischen Kräutern selbst herzustellen. Das geht einfach, ist preiswert, gesund und ein Spaß für die ganze Familie.

Giersch beispielsweise enthält Vitamin C, das maßgeblich zur Unterstützung des Immunsystems beiträgt, sowie Beta-Carotin, eine Vorstufe von Vitamin A, das wichtig für den Sehprozess ist. Zehn Blätter davon, zusammen mit einer Ranke Gundermann und einem Stängel Pfefferminze in einen Liter Apfelsaft geben, kräftig ausdrücken und das Ganze kühl stellen. Nach frühestens drei Stunden den Kräuterstrauß herausnehmen und Zitronensaft und Mineralwasser zugeben. Schon ist der Wiesendudler fertig - natürlich durstlöschend.

Etwas aufwändiger aber genauso erfrischend ist der Wiesenschaumkraut-Fitness-Drink. Dazu müssen etwa 20 Gramm Blätter des Wiesenschaumkrauts - gut gewaschen und trocken getupft - fein gehackt und mit etwas Kefir im Mixer püriert werden. Je nach Geschmack gießt man gleiche Anteile an Orangensaft und Kefir (ca.125 ml) hinzu und mischt nochmals alles kräftig.

Für den Hobbygärtner bietet sich der Wildkräuter-Cocktail an: eine Hand voll Kräuter wie Wiesenschaumkraut, Gänseblümchenblätter, Sauerampfer, Löwenzahnblätter, Schafgarbe, Taubnessel oder Sauerklee mit einem entkernten Apfel im Mixer pürieren. Hierbei möglichst wenig behaarte Kräuter wählen. Zum Schluss mit Orangensaft (150 ml), dem Saft einer halben Zitrone und einem halben Liter Buttermilch oder Kefir auffüllen und mit Honig abschmecken.

Die BUND-Ökotipps sind kostenlos zum Abdruck freigegeben. Der BUND muss als Quelle erkennbar sein.

Stand: September 2007


Quelle: http://floersheim.bund.net/nc/oekotipps/detail/browse/2/artikel/erfrischungsgetraenke-selbst-gemacht-35/